Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x
City Fotografie
Stockholm
Reiseerinnerungen
Fotos einer fantastischen Reise
St.Petersburg
Fotografie
Geschichte hautnahe erleben und festhalten

Videokonvertierung

in Video

In den 80ziger Jahren des vorigen Jahrhunderts entwickelte sich die Videotechnik für den privaten Anwender. Bild und Ton wurde analog auf Magnetbändern, den Videokassetten gespeichert. Dieses wurde nach 1995 mehr und mehr von digitalen Speichermedien übernommen. Die Popularität der alten Videotechnik führte zu einem großen Fundus an Bild- und Tondokumenten in privaten Bereichen, die jedoch durch den Wandel der Technologien oft nicht mehr in normalen Haushalten abspielbar sind. Selten stehen noch intakte Abspielgeräte der Kassettentechnik, wie z.B. der Formate Hi8, Video8, S-VHS, SVHS-C, VHS oder VHS-C zur Verfügung. Die alten analogen Videoaufzeichnungen müssen umgewandelt (konvertiert) werden in eine digitale Datenform.
AOM all of media Magdeburg bietet diese Videokonvertierung explizit an. Sind diese Arbeiten einmal erledigt, so können beliebig viele Kopien kostengünstig und verlustfrei in der Qualität, natürlich gemessen an den Datenquellen, erstellt werden.
Von der Kassette zur DVD oder BlueRay Disk, so retten Sie Ihre Bilder in die neue Zeit.

Ebenso können auch die Inhalte vorhandener Fotoalben gescannt werden, um entweder ein modernes Fotoalbum per CD-ROM zu erstellen, oder diese digitalisierten Bilder mit in das Video einzubringen. Im Anschluss wird aus dem Fotomaterial und vorhandenem Videomaterial eine DVD bzw einer BlueRay Disk erstellt, die alles beinhaltet.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.